Im MediaPark 10 – Eigentumswohnungen

Das 6-geschossige Gebäude richtet sich in seinem städtebaulichen Kontext einerseits zur Grün- und Seeanlage des MediaPark, andererseits zu den Grünanlagen der ehemaligen Gleisanlagen. Somit erfährt das Haus trotz seiner innerstädtischen Lage einen starken Bezug zum Außenraum.

Die Wohnungen werden über einen zentralen Erschließungskern mit Treppenhaus/Aufzug und über Laubengänge erschlossen. Das Gebäude weist bei einer einheitlichen äußeren Erscheinung im Inneren 15 verschiedene Wohnungstypen (Maisonnettewohnungen und Durchwohnen) mit Wohnflächen von 35 bis 120 m² auf. Der Außenbereich wird von den Bewohnern intensiv genutzt. Er ist mit großen Balkonen, Dachterrassen auf der Südseite, Pergolen und Laubengängen im Norden gestaltet.