ISM International School of Management

 
 
     Im MediaPark 5c
       50670 Köln
    0221-27 09 950
   0221-27 09 95 39
   ism.koeln@ism.de
   http://www.ism.de

 
Geschäftsführung:
Silvia Semidei, Prof. Dr. Ingo Böckenholt


 

Profil & Angebote:

Die International School of Management (ISM) ist eine staatlich anerkannte, private Hochschule in gemeinnütziger Trägerschaft. In kompakten, anwendungsbezogenen Studiengängen bildet die Hochschule den Führungsnachwuchs für die international orientierte Wirtschaft aus. In zahlreichen unabhängigen Hochschulrankings landet die ISM regelmäßig in der Spitzengruppe. Besonders positiv bewerten Organisationen, Arbeitgeber und Studierende, die internationale Ausrichtung, den Praxisbezug sowie die kleinen Lerngruppen.
Das Studienabgebot orientiert sich an den Anforderungen der Wirtschaft und umfasst die Bachelor-Studiengänge International Management, Marketing & Communications Management, Finance & Management, Psychology & Management, Tourism & Event Management, Global Brand & Fashion Management, Business Law, die Master-Studiengänge International Management, Luxury, Fashion & Sales Management,Entrepreneurship & Family Business, Psychology & Management, die berufsbegleitenden Studiengänge B.A. Business Administration mit den Schwerpunkten International Management, Finance, Logistik Management oder Sales & Brand Management und M.A. Management mit den Schwerpunkten International Management, Finance, Transport & Logistik, Marketing, CRM & Vertrieb oder Tourismus sowie die dualen Bachelor-Studiengänge Betriebswirtschaft Marketing & Communications, Betriebswirtschaft Logistik Management und Betriebswirtschaft International Management sowie ein MBA Programm General Management.

Erfolgsfaktoren:

Die internationale Ausrichtung der Studierenden wird durch bis zu zwei integrierte Auslandssemester, Auslandspraktika sowie Auslandsmodule garantiert. Dozenten mit viel praktischer Erfahrung in der Wirtschaft, Pflichtpraktika und Aufgabenstellungen direkt aus Unternehmen sorgen für einen hohen Praxisbezug der Lehrveranstaltungen. Darüber hinaus profitieren Studierende von der persönlichen Atmosphäre, der Arbeit in kleinen Gruppen und dem persönlichen Kontakt zu Dozenten und Kommilitonen. Diese Faktoren sowie das ausgezeichnete Netzwerk der ISM zu Unternehmen bereiten die Studierenden sehr gut auf den Arbeitsmarkt vor.