Swiss Life Select - Finanzkanzlei

 
 
     Im MediaPark 8
       50670 Köln
    0221-37 60 91 00
   0221-37 60 91 50
   az.koeln@swisslife-select.de
   http://www.swisslife-select.de/hans-juergen-lang

 
Geschäftsführung:
Hans-Jürgen Lang, Franchisepartner für Swiss Life Select

Bezugsjahr:
2002

 

Seit über 25 Jahren berät Swiss Life Select nach dem so genannten Best-Select-Prinzip. Das heißt, aus einem Portfolio von tausenden Produkten von über 150 Partnern vermitteln die Finanzberater ihren Mandanten immer die passende Lösung. Seit 2008 gehört Swiss Life Select zum Konzern des schweizerischen Versicherers Swiss Life, doch das Geschäftsmodell bleibt.

Der Faktor „Swissness“

Die Schweiz steht seit langem – mit dem geflügelten Wort „Swissness“ – für Vertrauen, Seriosität, Qualität, Tradition und Zuverlässigkeit. Allesamt Attribute, die in der Finanzbranche unverzichtbar und für eine erfolgreiche Beratung zwingend notwendig sind. Die Schweiz zeichnet sich daneben aber vor allem durch Unabhängigkeit und Neutralität aus. Werte, die perfekt zu dem Geschäftsmodell von Swiss Life Select passen.

Der Mutterkonzern – die solide Basis

Swiss Life ist mit seiner über 150-jährigen Unternehmensgeschichte und einer äußerst soliden Kapitalbasis von rund acht Milliarden Euro auch für stürmische Zeiten an den Finanzmärkten bestens gerüstet. Insgesamt verwaltet der Konzern ein Vermögen von mehr als 120 Milliarden Schweizer Franken und ist u.a. mit rund 70.000 Mietobjekten einer der führenden Immobilieneigentümer in der Schweiz.

Rund 7.000 Mitarbeiter und 4.600 Beraterinnen und Berater betreuen über 4.000.000 Kunden weltweit. Allein in Deutschland vertrauen über 1.000.000 Privatpersonen und rund 50.000 Unternehmen auf die Expertise der Swiss Life AG. Das ihr anvertraute Vermögen von umgerechnet über 97 Milliarden Euro legt Swiss Life sorgfältig an, größtenteils in Obligationen und Liegenschaften. Mit knapp 70.000 Mietobjekten allein in der Schweiz ist sie eine der bedeutendsten Immobilien-Eigentümerinnen vor Ort.

Unabhängige Rating-Agen­turen wie zum Beispiel Assekurata in Köln bescheinigen dem Konzern eine sehr gute Risikosituation. Erst im August 2012 erreichte Swiss Life in Deutschland wieder das Qualitätsurteil „A“.

Swiss Life Select baut somit auf einen Mutterkonzern, der nicht nur Rückhalt und Sicherheit bietet, sondern vor allem eine renommierte Dachmarke darstellt, bei der auf ein umfangreiches Erfolgs-Know-how zurückgegriffen werden kann.

Das Beratungskonzept von Swiss Life Select

Das Beratungskonzept von Swiss Life Select unterscheidet sich maßgeblich von den Ansätzen anderer Finanzdienstleister. Ihr Berater vernetzt sämtliche Finanzthemen miteinander und erarbeitet mit Ihnen Lösungen, die zu Ihnen, Ihren Zielen und Wünschen sowie Ihrer Risikoneigung passen. Das Ergebnis: Ganzheitliche Beratung, so individuell wie Sie selbst!

Mit der Datenerhebung werden in einem ersten Schritt Ihr aktueller Finanzstatus sowie Ihre persönlichen Ziele festgehalten. Auf dieser Grundlage entsteht Ihr persönliches Finanzgutachten. Das Finanzgutachten deckt beispielsweise Über- und Unterversicherungen auf oder zeigt Ihnen, wo Versorgungslücken bestehen. Gemeinsam mit Ihrem Berater legen Sie die Schwerpunkte für den weiteren Beratungsverlauf fest.

Der Optimierungsvorschlag beinhaltet Lösungen für genau diese Schwerpunkte. Aus dem umfassenden Portfolio von rund 150 renommierten Banken, Versicherungen, Investmentgesellschaften und Bausparkassen stellt Ihnen Ihr Berater die Angebote zusammen, die am besten zu Ihren Bedürfnissen passen. Dies können eine günstigere Haftpflichtversicherung mit besseren Konditionen, die Absicherung Ihres Einkommens, ungenutzte staatliche Zuschüsse bei der Altersvorsorge oder eine günstige Hausfinanzierung sein. Natürlich überprüft und vergleicht Ihr Berater nicht jeden Tarif einzeln – eine speziell entwickelte Vergleichssoftware filtert die Angebote und erstellt ein übersichtliches Ranking.

Das Ergebnis: maßgeschneiderte Lösungen nach Ihren Ansprüchen – Best-Select von Swiss Life Select.