Urlaub in Köln: Mit dem Rad zu Brunnen in der Stadt

Am Sa, 27.07.2019

Der MediaPark

Die Stadt ist für alle da und die Kunst im öffentlichen Raum auch. Eine Fahrradtour für Familien führt zu interessanten Brunnen auf verkehrsberuhigten Plätzen.

 

Seitdem die wasserkinetische Plastik von Wolfgang Göddertz wieder sprudelt, ist der Ebertplatz lebendig und freundlich. Auch im Mediapark prägt ein Brunnen des Zero Künstlers Otto Piene den Platz. Im frisch renovierten Gerling Quartier befindet sich der Arno Breker Brunnen aus den 50er Jahren. Weiter geht es Richtung Domplatte, wo Ewald Mataré den Taubenbrunnen vor dem Domforum geschaffen hat. Zum Schluss besuchen wir den begehbaren Rheingartenbrunnen von Eduardo Paolozzi neben der Hohenzollernbrücke.

 

Bitte Handtücher mitnehmen und Fahrräder vor den Brunnen abschließen. Asja Bölke begleitet die Tour und erzählt den Eltern über die Brunnen als Kunstwerke. Die Kinder sollen ausprobieren, welcher Platz mit Brunnen für sie am schönsten ist.

 

Mehr Infos und die Tickets gibt’s unter:
https://urlaubinkoeln.de/events/kunstradtouren/mit-dem-rad-zu-brunnen-in-der-stadt/

 

Yoga for Charity

Im Zeitraum von: Sa, 31.08.2019 - Mi, 31.07.2019

ZU WAS GUTES UND MACH YOGA!

Am 31.08.19 veranstalten Sports for Charity als gemeinnützige Gesellschaft ein Yoga-Event zugunsten der BartLena-Stiftung in Haus 6 des MediaParks. Ein Tag voller Erlebnisse und spannender Momente. In unseren drei je 90-minütigen Klassen darfst du erleben wie Yoga deine Sinne verändert und dein Körper mit deiner Seele in den Einklang kommt.

Unsere Drei unterschiedlichen Stunden:

Die erste Klasse ist Happy Soul Yoga – fließend energetisches Vinyasa.“Happy Soul Yoga – wie du Kraft, Seele und Glück in deine Praxis bringst“ – Eine Yogastunde mit viel Mut und Herz. Mach dich bereit für ein Rundumpaket für Körper und Seele. Etwas Yogaerfahrung solltest jedoch du haben.

Unser zweiter Kurs ist Inside Flow- Yoga kombiniert mit Musik.
Lass Dich von bedeutsamer Musik berühren und von einem harmonischen Yogaflow verführen. Atem, Bewegung und Musik werden verbunden und wir fließen mit Anmut von einer Asana in die nächste, ohne Anfang und Ende. Erlebe Yoga & Musik ganz neu!

Die letzte Klasse befasst sich mit dem Thema Yin Yoga- sei gut zu Dir.
Yin Yoga ist eine ruhige Praxis, welche unser Nervensystem beruhigen und uns im Loslassen und Annehmen üben lässt. Es ist eine perfekte Ergänzung zu unserem meist durch Hektik und Stress charakterisierten Alltag.

Tickets und Infos unter:
www.sportsforcharity.eu/yoga/

Kroos – Weltpremiere im Cinedom Köln

Im Zeitraum von: Fr, 28.06.2019 - So, 14.07.2019

in Anwesenheit von Toni Kroos

Ein Kino-Dokumentarfilm von Manfred Oldenburg mit Toni Kroos, Zinédine Zidane, Pep Guardiola, Jupp Heynckes, Uli Hoeneß, Florentino Pérez, Robbie Williams, Wolfram Eilenberger, Felix Kroos, Jessica Kroos, Roland Kroos, Birgit Kroos, u.v.m.

Eine Produktion von BROADVIEW
Gefördert durch Film- und Medienstiftung NRW, FilmFernsehFonds Bayern & Deutscher Filmförderfonds

cinedom.de

Der Mädelsflohmarkt kommt in den MediaPark

Am So, 07.07.2019

Am 7. Juli 2019 zwischen 11 und 16 Uhr finden Frauen und Mädels auf dem Mädelsflohmarkt auf dem Platz im MediaPark alles was das Herz begehrt.

Was das heißt?
Ganz einfach beim Mädelsflohmarkt werden ausschließlich Second Hand Klamotten, Accessoires, Schuhe, Schmuck, Babykleidung,
Kinderklamotten, Kinder- und Babyzubehör, Plus Size Mode nur für die Frauenwelt angeboten.

Also los, stöbern kostet nichts und für das leibliche Wohl ist durch Foodtrucks auch gesorgt.

https://maedchenklamotte.de/

KölnTurm Treppenlauf

Im Zeitraum von: So, 04.08.2019 - Di, 04.06.2019

In Kölns höchstem Bürogebäude geht es hinauf bis über die Dächer der Domstadt. Egal, ob blutiger Anfänger oder gestandener Wettkampfsportler, ob Sportler oder Feuerwehrmann – hier kommst du auf deine Kosten. Der größte Treppenlauf Deutschlands bietet dir die perfekte Mischung aus „ganz schön anstrengend“ und „machbar“!

Termin

Sonntag, 4. August 2019
Start & Ziel

KölnTurm, Im MediaPark 8, 50670 Köln

Treppenlauf

Beim KölnTurm Treppenlauf bezwingst du 39 Etagen, 714 Stufen und 132 Höhenmeter um über die Dächer Kölns zu klettern. Anschließend geht es mit dem Aufzug nach unten, wo du dich ausgiebig feiern lassen kannst!

Du kannst den Turm einzeln oder im 2er-Team bezwingen. Feuerwehr-Teams können in voller Schutzausrüstung mit oder ohne angeschlossenem Atemschutzgerät in der Feuerwehr-Wertung starten. Übrigens: die Feuerwehr-Wertung ist natürlich offen für alle Einsatz-Atemschutzträger!

Egal, wofür du dich entscheidest: Gestartet wird jeweils mit einigen Sekunden Abstand, sodass du deinen Treppenlauf auch genießen kannst!

Mehr Infos und die Anmeldung unter:

 

Die GMP-Con 2019: Das Fachevent zur Google Marketing Platform

Im Zeitraum von: Mi, 26.06.2019 - Do, 27.06.2019

e-dialog und lunapark veranstalten in Kooperation mit Google die erste deutsche Fachkonferenz für die Google Marketing Platform, die den Teilnehmern lehrreiche und praxisorientierte Insights zu den verschiedenen GMP-Lösungen wie Analytics oder dem Data Studio vermittelt. Ob Advertiser, Campaign Manager, Analyst, Webentwickler usw. – die diversen Sessions geben Aufschluss über erfolgreiches Marketing mit Googles Marketing Platform.

Fachexpertise en masse in 12 Workshops auf 2 parallelen Tracks

Am 26. und 27. Juni 2019 treffen sich im Komed im Mediapark in Köln nicht nur zahlreiche Experten im Bereich Google Marketing Platform, sondern auch all jene, die die GMP mit seinen sämtlichen Lösungen zu ihrem Vorteil nutzen oder ihre Marketingstrategien über Google einfach mit Fachwissen angereichert optimieren möchten.

Die GMP-Con ist die erste Fachkonferenz ihrer Art in Deutschland, die sich explizit auf die Google Marketing Platform bezieht. Sie bietet Hands-On Trainings sowie Vorträge zu Google Analytics, dem Google Tag ManagerGoogle OptimizeGoogle Data Studio und Display & Video 360. Damit werden sämltiche GMP-Bereiche abgedeckt, die für den Marketing Mix beinahe jedes Unternehmens oder Advertisers von Belang sein dürften.

Dabei werden von Branchenexperten die wertvollen und praxisbezogenen Inhalte schon am 26. Juni in verschiedenen ausführlichen Trainings für Einsteiger dargestellt. Teilnehmer können sich hier zwischen vier Optionen entscheiden:

  • Google Analytics Training: von den Grundlagen bis zur Individualisierung
  • Google Tag Manager Training: von den Grundlagen bis zu Best Practices und Übungen
  • Conversion Optimierung mit Google Optimize: von den Grundlagen übers Interface bis zur Auswertung
  • Google Data Studio Training: von den Grundlagen über Cases bis zum Q&A

Die gesamte GMP-Palette wird thematisiert, © GMP-Con

Am 27. Juni folgen auf zwei parallel laufenden Tracks zwölf facettenreiche Sessions, die sich vor allem an fortgeschrittene Nutzer richten; doch wer am ersten Tag ein Training absolviert hat, kann sich ebenfalls dazu zählen. Durchsetzt von Mittags- und Kaffeepausen fürs obligatorische und immer neue Netzwerken werden verschiedene Sessions angeboten. Da gibt es die GTM Hacks, um den Tag Manager alltagstauglich nutzen zu können oder die Insights zur Conversion Optimierung über Analytics und Optimize. Ein Workshop zur Google Cloud Platform, Big Query und Machine Learning wirkt ebenso vielversprechend wie der Vortrag zur richtigen Einschätzung der Attribution. Das gesamte Programm bietet für jede Marketingsituation einen lehrreichen Ansatzpunkt.

Eine Closing Keynote von Google beschließt mit Aussicht auf Networking mit zahlreichen gleichgesinnten Marketern die fachspezifische und vielfältige Konferenz in innovativer Atmosphäre im Media Park Köln.

Mit der Sonne sind auch die Bumper Boats wieder auf dem See im MediaPark

Im Zeitraum von: Mi, 01.05.2019 - Mo, 30.09.2019

Da sind sie wieder: die Bumper Boats auf dem See im Media Park.

Die Boote sind mit einem 2 PS Motor ausgestattet, damit kann auf dem Wasser flott aber gefahrlos herumgedüst werden. Der aufgeblasene Gummireifen, der das Boot umgibt, verhindert einen harte Aufpraller.

In einem Boot können entweder ein Kind ( ab ca. 6 Jahren ) oder ein Erwachsener mit zwei kleinen Kindern sitzen – alle Kinder erhalten Schwimmwesten.  15 Boote stehen zur Verfügung.

Geöffnet hat der Bumper Boat Beach bei schönem Wetter, ein Blick nach oben also lohnt. Viel Spaß!

Von der Hochschule Fresenius in den STARTPLATZ

31.05.2019

Aus dem MediaPark in den MediaPark

KölnDuell: deine Stadt – deine App

Der offene und herzliche Lebensstil, aber auch die kölsche Redensart und gleichzeitig offizielle Sprache des Kölner Karnevals verleihen der schönen Stadt am Rhein seinen einzigartigen Charme. Und doch stellen die rheinischen Eigenarten so manch einen Neuankömmling vor eine echte Herausforderung. Was ein halver Hahn und Himmel un Äd sind? Davon hatten die zwei Paderborner Robin Kracht (25) & Oliver Sonntag (25) und der Aachener Christian Paland (26) nicht die leiseste Ahnung. Um sich schnell in die Stadt zu integrieren, machten sich die Digital Management Studenten auf die Suche nach Köln bezogenen Informationen – und gaben schließlich auf, als sie nicht das Medium fanden, das alle relevanten Informationen auf einem Fleck vereinte. So entstand die Idee, ein Quiz zu konzipieren, mit dem man spielerisch sein Wissen überprüfen und erweitern kann. Kurzerhand tauften die drei Freunde ihr Quiz auf den Namen KölnDuell. Das heute im App Store erhältliche Spiel macht städtebezogenes Wissen einfach und direkt einer breiten Masse zugänglich. Über 4.500 User nutzen die App bereits, in der knapp 3000 Fragen, unterteilt in Kategorien wie etwa Musik, Sport, Geschichte, Kölner Dom, integriert sind. Die Nutzer haben die Möglichkeit, sich im Turniermodus gegenseitig zum Duell herauszufordern oder auch im Einzelmodus zu spielen. Ein eingebauter Messenger ermöglicht es den Nutzern neuerdings sogar, miteinander zu kommunizieren und sich auszutauschen.

Und wie sieht’s mit Zukunftsplänen aus?

Das Dreiergespann hat große Visionen: Die App soll in verschiedene Städte expandieren. Im Visier der ambitionierten Jungunternehmer: Hamburg, Berlin, Frankfurt und München. Doch das ist längst nicht alles. Mittelfristig strebt das Team den gezielten Aufbau eines Marketingkanals an, um das B2B-Netz weiter auszubauen und ist daher auf der Suche nach kölschen Unternehmen, die sich innerhalb der App platzieren wollen.

Artikel erstmals erschienen in „Die Wirtschaft Köln“.

www.startplatz.de

https://www.hs-fresenius.de/standort/koeln/

Neu im Cinedom: Liegesitze da & Kartenabreißer weg

02.05.2019

Mehr als 7 Millionen Euro wurden in die Umbauarbeiten des Cinedoms im MediaPark investiert. Davon allein mehrere 100.000 € in die neuen Liegesessel die nun in einigen der Kinosäle auf die Zuschauer warten. Neben goldenen Verkleidungen an Rolltreppen und Balustraden lädt nun neben Hans im Glück und Vapiano ein Coffee Fellows zum Verweilen ein.

Die Kinowerbung im Foyer ist nun digitalisiert, Filmplakate sind Geschichte. Ähnlich wie in Fußballstadien und Event-Arenen wird die Kinowerbung nun digital auf eine lange LED-Wand gespielt.

Auch Kartenabreißer gibt es nicht mehr. „Einfach reingehen und auf den reservierten Platz setzen!“ ist die Devise. Dann So zeigt ein Computer vor der Filmvorführung einen digitalen Saalplan an, auf dem die belegten und die freien Plätze aufleuchten. Dann scannt ein Mitarbeiter per Videokamera aus Richtung der Leinwand die Sitzreihen ab und checkt, ob die verkauften Plätze mit der Zuschaueranzahl übereinstimmen. So können mögliche „Schwarzseher“ ertappt werden.

www.cinedom.de

Stipendium von Fotoakademie-Koeln und Photoszene Köln wird erneut vergeben

26.04.2019

Die Internationale Photoszene Köln vergibt erneut gemeinsam mit der Fotoakademie-Koeln ein Stipendium für ein zweieinhalbjähriges Studium im Gesamtwert von rund 7.000 Euro. Die stark praxisorientierte Ausbildung zur Fotografin/zum Fotografen umfasst unter anderem Porträtfotografie, Fotoreportage, Unternehmens- und Produktfotografie, Architekturfotografie sowie Fotokunst. Hinzu kommen Bildbearbeitung und professionelles Farbmanagement, also der digitale Workflow. Das Studium dauert insgesamt fünf Semester, der Kurstag der Klasse ist diesmal sonntags von 16 – 20 Uhr. Pro Semester müssen die Studenten etwa zehn Arbeitsaufträge (Einzelbilder und Serien) fotografieren.

Stipendium an der Fotoakademie-Koeln

Die Bewerbungen für das Stipendium müssen bis zum 5. Mai 2019 (Poststempel) bei der Fotoakademie-Koeln (Im Mediapark 8a, 50670 Köln) eingegangen sein. Unter allen Bewerbern werden am 16. Mai 2019 fünf zu einem persönlichen Gespräch in die Fotoakademie-Koeln eingeladen (diesen Termin im Falle der Bewerbung bitte freihalten), danach entscheidet eine Jury über die Vergabe des Stipendiums.

Wer sich um einen regulären Studienplatz ohne Stipendium an der Fotoakademie-Koeln bewerben will, hat bis zum 31. Mai 2019 Zeit. Die Ausbildung beginnt mit dem Wintersemester 2019/20 am 1. September 2019. Alle Informationen zur Bewerbung und zum Studium findet Ihr auf der Website der Fotoakademie-Koeln. Fragen per Telefon gern an Frank Dürrach unter 0163 – 42 46 44 8.